Unterwasserlaufband Therapie, der perfekte Weg zur Mobilität.


So kann das Unterwasserlaufband deinem Hund helfen!

Unterwasserlaufband Therapie

Die Unterwasserlaufband Therapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Reha Therapie. Wasser ist ein wichtiges therapeutisches Mittel bei der Rehabilitation von orthopädischen oder neurologischen Patienten. Durch den gezielten Auftrieb im Wasser können die Gelenke deines Hundes bis zu 90 % entlastet werden. Dies befreit von Schmerzen und ermöglicht Bewegung, auch von stark eingeschränkten Hunden. Durch den Wasserwiderstand werden die Muskeln deines Hundes vermehrt beansprucht und dadurch besonders schnell, schonend und intensiv aufgebaut und gekräftigt. Die Therapie kann durch verschiedene Geschwindigkeiten, Wasserhöhen oder Schrägstellungen angepasst werden. Durch das Training auf dem Unterwasserlaufband wird nicht nur die Durchblutung angeregt und die Lymphgefäße entlastet, sondern auch das Herz-Kreislauf-System gestärkt und die Muskeln kräftiger. Auch die Gelenke werden durch das Training besser durchblutet, was zum Beispiel Arthrose vorbeugen kann. Die Psyche profitiert ebenfalls von der Therapie: Denn indem sich die Hunde im Wasser entspannen und neue Kraft tanken können, fühlen sie sich anschließend rundum wohler. Die Unterwasserlaufband Therapie ist eine sehr effektive Möglichkeit, um deinen Hund zu behandeln – schonend für Gelenke und Muskeln, aber trotzdem effektiv bei verschiedensten Erkrankungen. Regelmäßiges Training auf dem Unterwasserlaufband verbessert außerdem nachweislich die Gesundheit von geriatrischen Hunden! Da

her ist die Unterwasserlaufband Therapie, der perfekte Weg zur Mobilität deines Hundes.

Einsatzgebiete auf dem Unterwasserlaufband

Das Unterwasserlaufband ist ein ideales Trainingsgerät für alle, die an einem ganzheitlichen Bewegungskonzept festhalten möchten. Es ist ideal für Rückentraining und Ausdauer, aber auch für Rehabilitation und Prävention.
Der große Vorteil des Unterwasserlaufbands ist, dass es dem Körper ermöglicht, vollständig zu entspannen. Durch die Wasserwiderstände wird das Training besonders effektiv und gelenkschonend. Das Wasser unterstützt den Körper bei jeder Bewegung und mindert so die Belastung auf die Gelenke.
Das Unterwasserlaufband ist also ideal für alle, die ein ganzheitliches und effektives Training für ihren Hund suchen.
Viele Erkrankungen lassen sich erfolgreich behandeln!


Dazu gehören:

- Arthrose unterwasserlaufband hund in der nähe
- Bandscheibenvorfall
- degenerative Myelopathie
- Gelenkentzündungen
- Kreuzbandriss
- Luxationen
- Muskelschwäche
- Neurologische Erkrankungen
- Osteochondrose
- Orthopädische Erkrankungen
- Schmerzen im Rückenmark oder Rückenmarkskanal! 

- Wirbelgleiten
- Spondylose 


Behandlungsablauf

Dein Hund kann bald von den tollen Vorteilen des Aquatrainings profitieren! Zunächst wird sein Herz-Kreislauf-System untersucht und anschließend eine physiotherapeutische Grunduntersuchung vorgenommen, um zu gewährleisten, dass dein Hund gesundheitlich für die Unterwasserlaufband Therapie geeignet ist. Zu Beginn des Aquatrainings werde ich deinen Hund langsam an die Umgebung gewöhnen. Dazu gehört, sich an das Wasser und an die Bewegung im Wasser zu gewöhnen. Die ersten Gehversuche auf dem Laufband finden bei langsamer Geschwindigkeit und kurzer Dauer statt. Danach wird das Tempo langsam gesteigert und die Trainingseinheiten werden individuell auf deinen Hund abgestimmt. Dein Hund wird sich schnell an das Aquatraining gewöhnen und bald Spaß daran haben – du wirst es sehen!


Nach Beendigung der Hundephysiotherapie auf dem Unterwasserlaufband, stehen selbstverständlich frisch gewaschene Handtücher zur Verfügung und dein Hund bekommt eine Laserflächentherapie, um Muskelverspannungen vorzubeugen.


Die Vorteile des Unterwasserlaufbandes für die Gesundheit deines Hundes!

Insgesamt ist das Unterwasserlaufband eine großartige Ergänzung zu jeder Hundetherapie. Es bietet viele Vorteile für die Gesundheit deines Hundes und kann dabei helfen, Verletzungen zu heilen und den Stoffwechsel anzukurbeln. Gleichzeitig ist es auch eine großartige Möglichkeit, um übergewichtigen oder inaktiven Hunden mehr Bewegung zu verschaffen. Wenn du also nach einer Möglichkeit suchst, um deinem Hund etwas Gutes zu tun, dann solltest du über Hundephysiotherapie auf dem Unterwasserlaufband nachdenken!

In zahlreichen Fällen ist eine Operation unnötig, wenn die Unterwasserlaufband Therapie regelmäßig durchgeführt wird!

Unterwasserlaufband Info

 

 
 
 
E-Mail
Anruf