Webseite kostenlos eintragen
                                
                 

Dani`s Info Blog

2019-10-14

Die Welt der Vitalpilze

Heute mache ich einen kleinen Ausflug in die Welt der Vitalpilze.
Vitalpilze enthalten individuelle Kombinationen von Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen(vor allem aus der B und D Gruppe), Ballaststoffen und essentiellen Aminosäuren. Interessant ist auch ihr Gehalt an Polysacchariden, Triterpene und Eritadenine. Diese sind in der Lage eine optimale Immunfunktion herzustellen, natürliche Kilkerzellen zu aktivieren und bewirken einen Anstieg der Zytotoxizität(die Eigenschaft als Zellgift zu wirken) der Makrophagen gegenüber Tumorzellen.

Vitalpilze haben antifugale, antivirale und antibakterielle Wirkmechanismen. Sie können die Sauerstoffversorgung und die Fließeigenschaften des Blutes verbessern. Dazu wirken sie auf das vegetative Nervensystem und schützen und stärken innete Aorta wie Leber, Herz, Magen, Darm, Milz und Nieren.

Beim Hund können sie bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt werden:

- Hüftdysplasie, Ellenbogendysplasie
- Arthrosen
- Hauterkrankungen wie z.B. eine Dermatitis
- Stoffwechselerkrankungen
- Infektionserkrankungen wie z.B. Zwingerhusten
- Erkrankungen des Magen Darm Traktes
- uvm.

Bei der Katze:

- Feliner Diabetes
- Niereninsuffizienz
- Schilddrüsenerkrankungen
- Kardiomyopathie
- Zystitis(Blasenentzündung)
- Übergewicht

Beim Pferd:

- Erkrankungen des Bewegungsapparates
- Erkrankungen des Nervensystems
- Chronische Lungenerkrankungen
- Durchfall, Kotwasser
- Phlegmone
- Hufrehe
- Mykosen

Da es wichtig ist den richtigen Vitalpilz auszuwählen sollte es nie zu einer Selbstmedikation kommen. Dazu gehört eine ausführliche Anamnese und eine gründliche Untersuchung.
Sprecht mit einem Tierheilpraktiker!

Quelle: vettherm, GFV

Vitalpilze, Schnauze Fell und Pfoten.jpgVitalpilze, Schnauze Fell und Pfoten2.jpgVitalpilze, Schnauze Fell und Pfoten3.jpgVitalpilze, Schnauze Fell und Pfoten4.jpg

Admin - 18:16:57 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



 
 
 
E-Mail
Anruf